+49 176 9763 1919 info@persien-erleben.de

In fremden Ländern achte ich immer auf jeden feinen Unterschied und überprüfe damit die Erwartungen, die ich vor der Reise bereits gesponnen habe. Dies gilt vor allem für den fremden Iran. Nachdem ich vor fünf Jahren das erste Mal in Polen war und bemerkte, dass die westeuropäische Verkehrsinfrastruktur keine Selbstverständlichkeit ist, dachte ich, gelte dies für den Iran umso mehr. Jedoch wurde ich von den Straßen überrascht. Der Zustand kann mit unserem wirklich mithalten. Lediglich die Autos, die auf den Straßen rollen, kennen keine DIN-Norm, geschweige denn haben sie je einen TÜV gesehen.

Unser Tipp: Wenn du dich für eine Reise in den Iran interessiert, schau dir mal unsere Gruppenreisen und Individualreisen an.

Was jedoch überhaupt nicht meinen Erwartungen entsprach, war das extreme Verkehrsaufkommen. Ein Land, das unter wirtschaftlichen Sanktionen leidet, dachte ich, sei weniger mobil. Tatsächlich ist aber gerade Teheran bis tief in die Nacht vollkommen verstopft. Dies bringt Gestank, permanentes Röhren von Motoren und an zahlreichen Tagen Smog mit sich. Die Hupe ist das Universalinstrument, das wirklich an jedem Auto funktionieren muss. Wie sonst könnte man einen Spurwechsel oder sein Ankommen ankündigen oder den Vordermann zum Fahren auffordern?

Um sich im Iraner Verkehrschaos seinen Weg zu bahnen, scheint das Recht des Stärkeren zu gelten und die Devise »wer bremst, verliert«. Fußgänger sind die unteren dieser Rangordnung. Zebrastreifen werden ignoriert – niemals mit deutschem Standard rechnen und unbeobachtet auf diesen treten – Lebensgefahr! Fließt der Verkehr, dann fließt er und ist durch nichts zu bremsen, weder durch weiße Balken auf den Straßen noch durch rote Ampeln. Auch Fußgänger, die eine Straße überqueren, bringen ein iranisches Auto nicht zum Stehen. Die Lösung heißt »Ausweichen«. Die einen rechts, die anderen über die Gegenspur links vorbei am nervigen Fußgänger. So bleibt der Verkehr flüssig und der Fußgänger meist lebendig.

Fahrspuren gibt es übrigens nur theoretisch. Praktisch gibt es Lücken, die sofort gefüllt werden müssen. Dies gilt auch für den Gehweg – den teilt man sich bei Stau mit rasenden Motorrädern. Und man braucht nicht überheblich zu glauben, dass man als Fußgänger auf dem Fußgängerweg irgendwelche Vorrechte genieße. Auch hier gilt wieder das Recht des Stärkeren. Und anders als auf der Straße, sind hier die Zweiräder die »Kings of the Road«.

Die Schattenseite dieses Verkehrschaos‘ ist leider, dass der Iran den traurigen dritten Weltrang bei der Statistik mit den meisten Todesopfern im Straßenverkehr einnimmt. Stündlich sterben auf Teherans Straßen drei Menschen. 23.000 im gesamten Iran im Jahr, das sind fast 20.000 mehr als in Deutschland.

Weil die Ajatollahs aber das Leben ihres Volks wertschätzen, wird der gesamte Verkehr im Iran ausgebremst. Überall finden sich Bodenschwellen. Busfahrer müssen nach jeder Provinz einen Stempel bei der Polizei einholen, um weiterfahren zu dürfen. Poller hindern, bis sie abgeschraubt werden, Motorräder daran, auf den Fußgängerweg auszuweichen. Und am Wegesrand mahnen des Öfteren verunfallte Autowracks.

Text: Heiko Fleschen

Unser Tipp: Wenn du dich für eine Reise in den Iran interessiert, schau dir mal unsere Gruppenreisen und Individualreisen an.

13 Kommentare

  1. descargar facebook

    These are in fact wonderful ideas in on the topic of blogging.

    You have touched some good points here. Any way keep up wrinting.

    Antworten
  2. descargar facebook

    Hey there I am so thrilled I found your website,
    I really found you by mistake, while I was looking on Bing for something else,
    Nonetheless I am here now and would just like to say thanks a lot for a tremendous
    post and a all round exciting blog (I also love the theme/design), I don’t have time to
    read it all at the minute but I have book-marked it and also added in your RSS feeds,
    so when I have time I will be back to read more, Please do keep up the awesome work.

    Antworten
  3. descargar facebook

    I read this piece of writing completely on the topic of the difference of hottest
    and previous technologies, it’s awesome article.

    Antworten
  4. Sling TV

    Excellent article. Keep posting such kind of info on your
    site. Im really impressed by it.
    Hi there, You’ve done an excellent job. I’ll
    certainly digg it and in my view recommend
    to my friends. I am confident they’ll be benefited
    from this site.

    Antworten
  5. What Equipment is Needed for Sling TV

    Hi there this is kind of of off topic but I was wondering if blogs use WYSIWYG editors or if you have
    to manually code with HTML. I’m starting a blog soon but have no coding expertise so I wanted to get guidance from someone with experience.
    Any help would be enormously appreciated!

    Antworten
  6. Sling TV

    This paragraph is truly a good one it helps new internet users,
    who are wishing for blogging.

    Antworten
  7. Quest Bars Cheap

    Undeniably believe that which you said. Your favourite justification seemed to be at the web the simplest thing to consider of.
    I say to you, I definitely get annoyed even as other people think about worries
    that they plainly don’t recognize about. You managed to hit
    the nail upon the top and also outlined out the entire thing
    without having side effect , folks could take a signal. Will probably be
    again to get more. Thank you

    Antworten
  8. Quest Protein Bars

    This is very interesting, You are a very skilled blogger.
    I’ve joined your rss feed and look forward to seeking
    more of your excellent post. Also, I have shared your web site in my social networks!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Beitrag teilen: